MADE
IN EUROPE

Wir lassen das fundierte Wissen aus jahrzehntelanger Handwerkstradition in modernste technologische Anwendungen einfließen. Bei der Produktion unserer Schuhe verwenden wir hochwertige Lederqualitäten und belassen sie so natürlich wie möglich. Die verwendeten Materialien werden vorwiegend von Lieferanten in Deutschland, Italien und Spanien bezogen. Von speziell dafür ausgebildeten Mitarbeitern wird das Leder „Haut für Haut“ kontrolliert. Erst dann geht es zur Zentrale in Schwanheim nahe der Grenze zum Elsass. Die handwerkliche Weiterverarbeitung findet am rheinland-pfälzischen Standort und in kleinen bis mittelständischen Manufakturen in unseren europäischen Nachbarländern Ungarn, Rumänien und Kroatien statt.


WL_Produktion_Handarbeit
WL_Produktion_Lederqualitaeten
WL_Produktion_Werkzeug

MIT LEIDENSCHAFT
ZUR PERFEKTION

Die Herstellung eines Schuhs bedarf höchster Genauigkeit und Sorgfalt. Am Anfang eines jeden WALDLÄUFERs steht der Entwurf eines dreidimensionalen Modells. Die gestalterischen Feinarbeiten finden dann am Computer statt. Auf Basis dieses Entwurfs werden Gradierungen für sämtliche Größen und Weiten produziert. Mit jeder Menge Fachexpertise und viel Fingerspitzengefühl entsteht schließlich der handgefertigte WALDLÄUFER Schuh.


HANDNAHT –
QUALITÄT MIT JEDEM STICH

Die Schuhverarbeitung mittels Handnaht ist die älteste überlieferte Technik zur Verbindung von Ledern. Eine Vielzahl unserer WALDLÄUFER Modelle wird in dieser traditionellen Machart hergestellt. In mühevoller und zeitintensiver Arbeit vernähen unsere Schneider die Materialien mit einem Faden. Die klassische Handnaht ist wesentlich länger haltbar als die inzwischen gängige Maschinennaht. Mit jedem einzelnen Handgriff vom Entwurf über das CAD-Muster bis hin zur handwerklichen Fertigstellung wächst die Qualität des Endprodukts – Und ein Unikat ist entstanden.

WL_Produktion_Zuschnitt
WL_Produktion_Kleben
WL_Produktion_Naehen
E-Mail
Scroll to Top