Fussgesundheit_header_1600x909px_alternative
Alles rund um die Füsse 14.04.2021

Fußgesundheit: Wie wichtig passende Schuhe sind

Gesunde Füße dank Pflege & passenden Schuhen

Gesunde, gepflegte Füße sind nicht nur in der warmen Jahreszeit relevant, wenn Sandalen, Flip Flops und Co. getragen werden. Eine regelmäßige Fußpflege sollte das ganze Jahr über durchgeführt werden, um Eure Fußgesundheit zu unterstützen. In einem vergangenen Blogbeitrag haben wir für Euch bereits vier Tipps für gesunde und schöne Füße zusammengestellt. Doch für deren Wohlbefinden spielen nicht nur warme Bäder, Hornhautentfernung und Peelings eine große Rolle – passende, hochwertige Schuhe sind ebenso unabdingbar. Warum ist es so wichtig, gutes Schuhwerk zu tragen? Und was kann passieren, wenn man falsche Schuhe trägt? Diese und weitere spannende Fragen beantworten wir Euch jetzt!

Die Wichtigkeit gut sitzender Schuhe

Beim Kauf neuer Schuhe sollten einige wichtige Faktoren beachtet werden. Dazu gehören vor allem die richtige Passform sowie die Bequemlichkeit. Der Fokus beim Schuhkauf liegt allerdings leider zu oft auf der Optik des Modells und weniger auf dem guten Sitz am Fuß und das kann in manchen Fällen schmerzhafte Folgen haben. Dass ein Schuh toll aussieht, ist uns bei Waldläufer natürlich ebenso wichtig, jedoch sollte beim Kauf insbesondere darauf geachtet werden, dass er sehr gut sitzt. Die optimale Passform eines Schuhs ist übrigens nicht nur von der Größe abhängig, auch die Weite sollte nicht unbeachtet bleiben. Wenn Ihr Eure Schuhgröße bzw. -weite herausfinden wollt, könnt Ihr hier nachlesen, wie das funktioniert.

Die Gesundheit unseres Körpers steht in direktem Zusammenhang mit der Fußgesundheit und diese wiederum mit dem richtigen Schuhwerk. Hochwertige Materialien, eine sehr gute Verarbeitung sowie die optimale Passform zeichnen einen solchen Schuh aus. Fußbeschwerden wie Blasen oder schmerzhafte Druckstellen können mit einem gut sitzenden Modell ebenso verhindert werden wie Rückenleiden oder Kopfschmerzen, denn in unseren Füßen befinden sich zahlreiche Nervenenden sowie Faszien, die maßgeblich zum Wohlbefinden unseres gesamten Körpers beitragen. Die Optik sollte beim Schuhkauf also eher zweitrangig sein. Allerdings lässt sich maximaler Tragekomfort auch mit gutem Aussehen verbinden: All unsere Waldläufer Modelle vereinen genau diese beiden Komponenten.

Fussgesundheit_links_437x322px
Fussgesundheit_rechts_549x476px

Falsche Schuhe und ihre Auswirkungen

Neben der Passform kann auch die Art der Schuhe ausschlaggebend für die Fußgesundheit sein. Dass High Heels diesbezüglich nicht gerade förderlich sind, ist wahrscheinlich allgemein bekannt. In ihnen besteht zum einen die ständige Gefahr umzuknicken, zum anderen kann bei längerem Tragen eine Verkürzung der Muskeln und Sehnen verursacht werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass Ihr grundsätzlich auf hochhackige Schuhe verzichten müsst. Wer zu besonderen Anlässen sein Outfit mit High Heels aufwerten möchte, kann dies bedenkenlos tun – das sollte nur nicht täglich der Fall sein. Doch auch flache Schuhe sind nicht automatisch gesundheitsfördernd. Eine zu dünne, schlecht gepolsterte Sohle kann zum Beispiel zu Schmerzen oder sogar Entzündungen im Fußgewölbe führen. Ballerinas und Flip Flops bieten den Füßen zu wenig Halt, was ein natürliches Abrollen schier unmöglich macht und langfristig die Haltung sowie den Gang verschlechtert. Ein letztes Negativbeispiel sind Modelle ohne Fußbett: Gute Einlegesohlen sorgen für Stabilität, Atmungsaktivität sowie Stoßdämpfung und regulieren zudem die Temperatur der Füße. Fehlt eine solche Einlage, sind die eben genannten Faktoren nicht – oder nicht ausreichend – gegeben, was mit der Zeit Fußbeschwerden wie beispielsweise Schwielen oder Druckstellen mit sich bringen kann.

Eine häufig auftretende Fußkrankheit ist der Hallux Valgus, auch Ballenzeh genannt. Hierbei handelt es sich um eine Fehlstellung des großen Zehs, die Schmerzen und Gehbeschwerden verursacht. Übermäßige Belastung oder ungeeignetes Schuhwerk können diese Beschwerden im Laufe der Zeit noch verschärfen. Wichtig ist deshalb: sicherer Halt in anpassungsfähigen, gut gepolsterten Schuhen – beispielsweise die Orthotritt Modelle von Waldläufer.

Ihr seht: Beim Kauf neuer Schuhe solltet Ihr niemals Kompromisse eingehen. Wenn ein Schuh nicht zu 100 % passt, solltet Ihr Eurer Gesundheit zuliebe darauf verzichten, egal wie schön er auch sein mag. Glücklicherweise bieten wir Euch bei Waldläufer Modelle für jede Gelegenheit an, die sowohl optisch als auch mit ihrer Bequemlichkeit überzeugen.

Fussgesundheit_unten_892x624px

Das könnte sie auch interessieren:

Schuhweiten_05_1348x599px
Produkt Guide 23.09.2019

Schuh-Weiten G bis M: Schuhe mit Passform

Zum Blogeintrag
my-deer-beitragsbild_1348-599
Produkt Guide 09.12.2019

MyDeer – Hirschleder-Schuhe natürlich & echt!

Zum Blogeintrag
E-Mail
Scroll to Top
load