outdoor_header_1600x909px
Allgemein 24.03.2021

Der Waldläufer Outdoor-Lifestyle

Outdoor-Lifestyle – zu Fuß in der Natur

Langsam aber sicher klettern die Temperaturen am Thermometer nach oben und die Sonnenstrahlen werden wärmer auf der Haut. Der Frühling kommt – und mit ihm die Wanderlust. Weil viele von uns nunmehr seit mehreren Monaten auf Ausflüge oder Reisen verzichten müssen, wurde besonders bei schönem Wetter vielerorts der Spaß an langen Spaziergängen oder ausgedehnten Wanderungen wiederentdeckt. Die Schönheit der heimischen Region zu Fuß zu entdecken, ist allerdings für manch einen schon zu einer Art Routine geworden. Wer gerne wandert, für den gibt es bekanntlich kein schlechtes Wetter, sondern lediglich schlechte Kleidung. Doch auch für diejenigen, die lieber im Trockenen laufen, kommt jetzt die geeignete Jahreszeit.

Richtig angezogen für’s nächste Outdoor-Abenteuer

Aber apropos schlechte Kleidung: Natürlich ist auch das richtige Schuhwerk von großer Bedeutung, wenn es um Aktivitäten an der frischen Luft geht. Denn mit hochwertigen und vor allem passenden Schuhen sind nicht nur warme, trockene Füße garantiert, Ihr könnt außerdem schmerzhafte Blasen oder unangenehme Druckstellen vermeiden. Habt Ihr schon die Outdoor Modelle von Waldläufer entdeckt? Bei unserer großen Auswahl an bequemen Trekking- und Wanderschuhen findet Ihr mit Sicherheit ein passendes Paar für Eure nächste Tour.

Wenn Ihr Euch für einen gut sitzenden Schuh entschieden habt, fehlt jetzt nur noch das richtige Outfit. Bei der Wahl der Outdoorbekleidung gibt es einige Faktoren, die zu beachten sind, um für alle Eventualitäten gewappnet zu sein. Dazu gehören Atmungsaktivität, Wetterfestigkeit sowie Belastbarkeit des Materials. Grundsätzlich gilt: Zwiebellook gewinnt! Wenn Ihr mehrere Lagen Kleidung tragt, seid Ihr flexibel und könnt gegebenenfalls Teile an- oder ausziehen.
Je nach dem, zu welcher Jahreszeit Ihr Euch aufmacht, gibt es unterschiedliche Arten von Funktionskleidung, passend für die jeweiligen Temperaturen. Zu den Must-haves im Outdoor-Kleiderschrank gehören auf jeden Fall schnell trocknende Funktionsshirts sowie eine leichte, wasserabweisende Softshell-Jacke. Darüber hinaus solltet Ihr eine bequeme Funktionshose einpacken, in welcher Ihr problemlos auch mal weitere Strecken gehen könnt. Zu guter Letzt dürfen natürlich Wanderstrümpfe und komfortable Funktionsunterwäsche nicht fehlen. Mit diesen Kleidungsstücken im Gepäck seid Ihr bestens ausgestattet für eure nächste Wanderung.

outdoor_links_437x322px
outdoor_rechts_549x476px

Outdoor-Aktivitäten: Balsam für Körper & Seele

Bewegung im Freien macht nicht nur Spaß, es ist auch äußerst gesund: Die Durchblutung des ganzen Körpers wird angeregt, die Extraportion Sauerstoff steigert die Leistung unseres Gehirns und Vitamin D trägt zur Gesundheit unserer Knochen bei. Hinzu kommt die Stärkung des Immunsystems, denn durch regelmäßige Bewegung in der Natur erhöht sich unsere Lungenkapazität und der Blutdruck sinkt.
Sonnenlicht ist darüber hinaus ein regelrechter Stimmungsbooster, denn durch die UV-Strahlen werden unter anderem die Glückshormone Dopamin sowie Serotonin ausgeschüttet. Je öfter und länger Ihr Euch also draußen aufhaltet und sportlichen Outdoor-Aktivitäten nachgeht, desto besser für Euch und Euren Körper.

Doch es muss nicht immer eine intensive Wanderung sein. Schon ein kleiner Spaziergang kann wahre Wunder bewirken, wenn es um das allgemeine Wohlbefinden geht. Bereits nach wenigen Minuten an der frischen Luft beginnt unser Körper nämlich, die Herzfrequenz sowie die Adrenalin-Ausschüttung zu reduzieren und das führt dazu, dass wir uns entspannt und erholt fühlen. Außerdem wird durch das Gehen unser Stresslevel gesenkt, da wir meist von negativen Gedanken abgelenkt werden und uns stattdessen an der Schönheit der Natur um uns herum erfreuen. Ob wandern, spazieren oder sonstige Outdoor-Sportarten: Draußen aktiv zu sein ist gesund für Körper und Geist. Wie Ihr ganz simpel mehr Bewegung in Eurem Alltag integrieren könnt, haben wir Euch übrigens schon in einem anderen Waldläufer Blogbeitrag verraten.

 

Waldläufer – Mehr als nur Wanderschuhe

Nicht selten sind Wanderschuhe für ihre Besitzer mehr als nur Schuhe, sie werden zu treuen Begleitern. Jeder, der die Welt bereits an unterschiedlichsten Stellen bereist hat – sei es auf verschiedenen Kontinenten oder über einen der vielen deutschen Wanderwege – verbindet sicherlich mit jeder Reise bestimmte Erinnerungen und besondere Momente. Und die Tatsache, dass die eigenen Wanderschuhe uns auf all diesen Wegen schon begleitet haben, sichert ihnen oftmals einen besonderen Platz im Schuhschrank oder sogar im Herzen. Die liebe Julia von Globusliebe ist mit ihren Waldläufern ebenfalls schon weit gereist und hat ihre ganz eigene Geschichte, die sie mit Waldläufer verbindet. Dazu erzählt sie uns mehr auf unserem Instagram Kanal.

outdoor_unten_892x624px

Das könnte sie auch interessieren:

uebersicht-blogbeitrag-erdtoene
Mode & Lifestyle 23.10.2020

Erdtöne in der Mode: zeitlos und elegant

Zum Blogeintrag
Waldlaeufer_goes_green_1348x599px
Allgemein 17.12.2021

Waldläufer goes green: ausgezeichnet mit dem PFI-Prüfzeichen

Zum Blogeintrag
E-Mail
Scroll to Top
load