header-animal-1600x909px
Mode & Lifestyle 24.06.2020

Animal Prints in allen Bereichen der Mode – natürlich auch bei Waldläufer

Jeder kennt die animalischen Muster auf Textilien. Vom Zebra-Kissen über ein Leoparden-Halstuch bis zur Handtasche in Krokodil-Optik. Animal Prints sind seit Jahren aus der Mode nicht mehr wegzudenken. So auch in der Schuhwelt. Wir zeigen euch die tierischsten Waldläufer Modelle und wie ihr die Muster am besten kombinieren könnt.

Tierische Prints: Von A wie Alligator bis Z wie Zebra

Kaum ein Tier ist bei diesem Trend nicht vertreten. Grundsätzlich sollten Animal Prints mit schlichteren Kleidungsstücken kombiniert werden. Denn schon die Muster an sich geben ja ein unübersehbares modisches Statement ab. Wer also beispielsweise ein schickes Leoparden-Kleid trägt, sollte dieses mit unifarbenen Schuhen und Accessoires kombinieren, um das Outfit nicht zu unruhig wirken zu lassen.

Eyecatcher der Saison: Waldläufer im Animal-Print-Design

Einfarbige Kleidungsstücke vertragen sich perfekt mit tierischen Mustern. Hier dürfen sowohl Schuhe als auch Accessoires wie Handtaschen oder Schmuck gerne etwas auffälliger sein. Ein tolles Beispiel ist unser Waldläufer Mokassin H-Ulla. Er zeigt sich entweder in klassischer Leoparden-Optik oder mit angesagtem Schlangenprint – wahlweise in Dunkelblau oder Erdtönen. Die perfekte Ergänzung dazu: eine schlichte Hose mit einem hellen Shirt.

links-animal-437x322px
rechts-animal-549x476px

Leo-Print mit Glamourfaktor

Ideal für heiße Sommertage ist unsere Damen-Pantolette H-Michelle. Die Leoparden-, Gold- und Glitzer-Details machen den Schuh zu einem echten Hingucker. Der 30 mm Keilabsatz lässt das Bein automatisch länger wirken und dank der Klettverschlüsse passt der Schuh sich perfekt an jede Fußform an. Wir würden dieses Modell mit einem lockeren Kleid in Beige oder Braun tragen.

Gut zu wissen: Wie jeder Waldläufer ist auch diese Pantolette für orthopädische Einlagen geeignet.

In Weiß und Silber: Sneaker mit dezentem Schlangenmuster

Wer lieber geschlossene Schuhe trägt, dem empfehlen wir unseren Damen-Sneaker K-Ramona für den kräftigeren Fuß. Der Halbschuh in Weiß wird durch silberfarbene Details zum echten Fashion-Highlight des Sommers. Dank des dezenten Schlangenmusters wirkt er gleich noch eleganter und moderner. Praktisch sind die seitlichen Reißverschlüsse, die das An- und Ausziehen kinderleicht machen.

Zu Weiß lässt sich ja bekanntlich alles tragen; hier sind stylish gesehen also keine Grenzen gesetzt. Von Jeans-Shorts bis zur Culotte – der K-Ramona überzeugt mit seinen vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten!

Orthotritt-Sneaker im Animal-Print-Look

Auch für sensible Füße, die zu Schwellungen und Druckstellen neigen oder Fehlstellungen wie Hallux Valgus aufweisen, gibt es bei Waldläufer tierisch gute Schuhe.

Unser Segment Orthotritt wurde extra für eher problematische Füße entwickelt. Dank der flexiblen Obermaterialien und einer druckentlastenden Polsterung läuft es sich in den Orthotritt-Modellen wie auf Wolken.

Eines dieser Modelle ist der Damen-Sneaker Hiroko-Soft. Ein aufregender Freizeitschuh, der mit seinem schwarz-weißen Design vielseitig kombinierbar ist und wegen seines Animal Prints voll im Trend liegt! Kombiniert mit einem roten Kleid, einem pastellfarbenen Rock und weißer Bluse oder einem anderen Outfit – es bleibt ganz euch überlassen, wie ihr diesen Bequemschuh tragen wollt.

Ein Must-have für diesen Sommer: unsere Damen-Sandale H-Claudia

Auf den ersten Blick wirkt das Design der H-Claudia Sandale einfach nur sommerlich leicht. Wer näher hinschaut, kann aber auch hier einen Schlangenprint entdecken. Die glänzend bunte Optik dieses Waldläufers passt perfekt zu hellen Kleidern, zum Beispiel zu einem weißen Sommerkleid, das sich mit der weißen Microlight-Laufsohle optimal ergänzt. Besonders praktisch sind hier die Doppelklettverschlüsse und das verstellbare Fersenriemchen. So kann sich die Sandale ideal an jeden Fuß anschmiegen.

Zu guter Letzt: ein weiteres Highlight aus dem Dynamic-Segment

Unser Damen-Sneaker H-Sonja ist der Blickfang bei jedem Outfit. Schon Details in Silber und das trendige Leopardenmuster lassen den weißen Schuh lebendiger wirken. Aber erst die metallic-roten Akzente geben dem Waldläufer das gewisse Etwas. Kombiniert mit einer chicen einfarbigen Hose und einer eleganten Bluse kommt der Halbschuh perfekt zur Geltung. Wer noch dazu eine metallic-rote Handtasche parat hat, kann das Outfit weiter aufpeppen.

Unsere Prognose: Animal Prints bleiben weiter angesagt

Wir haben in diesem Beitrag gezeigt, wie aktuell der Animal Print Trend noch immer ist. Richtig kombiniert wird jedes Outfit schnell zum Hingucker. Auch wer es lieber nicht so auffällig mag, findet bei Waldläufer tierisch-schöne und bequeme Sommerschuhe. Von schlicht bis extravagant – für jeden ist etwas dabei.

So viel ist sicher: Auch in den kommenden Jahren werden Animal Prints die Modewelt beherrschen. Also nicht lange zögern – in unserem Shop findet ihr alle angesagten Modelle.

animal-print-unten-

Das könnte sie auch interessieren:

trekking_blogbeitrag_1348x599px
Mode & Lifestyle 16.04.2020

Die Trendfarbe für das Jahr 2020 – Blau in allen Nuancen

Zum Blogeintrag
Fussgesundheit_uebersicht_1348x599px_NEU
Alles rund um die Füsse 14.04.2021

Fußgesundheit: Wie wichtig passende Schuhe sind

Zum Blogeintrag
E-Mail
Scroll to Top
load